Celler Presse ... was Celle bewegt

schwarz-weiss-deutsch

Ausstellung „schwarz-weiß-deutsch“ in der VHS Celle: Afrikaner in Niedersachsen – eine Spurensuche

CELLE. Ab sofort ist die Ausstellung „schwarz.weiß.deutsch. Afrikaner in Niedersachsen – eine Spurensuche“ in der Volkshochschule Celle (VHS) zu sehen. Die Ausstellung würdigt den Beitrag, den Afrikanerinnen und Afrikaner hier in Niedersachsen und Deutschland geleistet haben. Sie wurde von der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) und dem Afrikanischen Dachverband...

Lesen Sie mehr
Volksbank Wathlingen

Volksbanken Celle und Hannover gehören zu den ältesten Genossenschaftsbanken in Deutschland

HANNOVER/CELLE. Das Internationale Komitee der UNESCO für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit hat am Mittwoch der Aufnahme der Genossenschaftsidee in seine Repräsentative Liste zugestimmt. Damit gehört die Genossenschaftsidee zum UNESCO-Weltkulturerbe. Dazu erklärt Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR): „Die hohe Auszeichnung zeigt die...

Lesen Sie mehr
taschendiebstahl

Taschendiebstahl

CELLE. Der Besuch des Celler Weihnachtsmarktes am Sonntagnachmittag hinterließ bei einem 76 und 77 Jahren altem Ehepaar aus dem Landkreis nur wenig von der vorweihnachtlichen Stimmung. Sie gerieten in die Fänge von Taschendieben. Gegen 16 Uhr bemerkte der 77-Jährige das Fehlen der Dokumentenmappe aus seiner Herrenumhängetasche. Darin befanden sich neben...

Lesen Sie mehr
Stefan Wenzel

Minister Wenzel auf Fachkonferenz zur Bekämpfung von Fluchtursachen:

HANNOVER. Mehr als 70 Fachleute aus Institutionen, Verbänden und Initiativen haben am Montag (heute) auf Einladung des Niedersächsischen Umweltministers Stefan Wenzel in Hannover über neue Wege der Bekämpfung von Fluchtursachen diskutiert. Das Treffen wurde von einer Arbeitsgruppe der von der Landesregierung ins Leben gerufenen Initiative „Niedersachsen packt an“ organisiert. Ziel...

Lesen Sie mehr
Polizei 10

Aus dem Polizeibericht

Landkreis CELLE. In Winsen wurde eine 18-jährige Autofahrerin nur leicht verletzt. Sie war mit ihrem Fahrzeug frontal gegen einen Baum geraten. Ebenfalls in Winsen wurde bei einer Kontrolle ein Autofahrer mit 1,7 Promille im Blut festgestellt und aus dem Verkehr gezogen. Frontal gegen Baum geprallt WINSEN/Aller. Am Sonntagabend wurde eine...

Lesen Sie mehr
jugendbildungsreise-nach-berlin

Jugendbildungsreise nach Berlin

CELLE/BERLIN. Vor kurzem nahmen 15 Jugendliche aus den beiden Stadtteilprojekten Alte Molkerei, Windmühle und dem Stadtteiltreff OKiJ an der dreitägigen Jugendbildungsreise nach Berlin teil. Die Sozialpädagogen Oliver Görke, Dennis Seidel und Christoph Duwe von der Stiftung Linerhaus planten im Vorfeld den gemeinsamen Aufenthalt und organisierten verschiedene Aktionen, in denen alle...

Lesen Sie mehr
Landgestüt

Heilig Abend auf dem Landgestüt – Open Air!

NEUENHÄUSEN. Der Gottesdienst auf dem Landgestüt am Heiligen Abend um 16.30 Uhr kann nun doch stattfinden, aber nicht wie in den letzten Jahren in der Reithalle, sondern Open Air. Auf diese Weise können alle Menschen an dem Gottesdienst teilnehmen, die kommen möchten. Nach der Absage des Gottesdienstes hat es so...

Lesen Sie mehr
echte-festtagsgaense-kommen-aus-der-region

Echte Festtagsgänse kommen aus der Region

NIEDERSACHSEN. Der „Eventcharakter“ eines Gänseeinkaufs beim Erzeuger ist nicht zu unterschätzen. Trotz des Preisunterschiedes zu Frostware aus dem Ausland finden deutsche Produkte zügig Abnehmer. Der Selbstversorgungsgrad mit Gänsefleisch lag im vergangenen Jahr in Deutschland allerdings lediglich bei 19 Prozent, ein Ausbau der Produktion zeichnet sich auch in diesem Jahr nicht...

Lesen Sie mehr
hebammen-treffen

Hebammen-Treffen

BERGEN. Kürzlich fand auf Einladung des Familien-und Seniorenservicebüros der Stadt Bergen (FSSB) ein Treffen mit allen vor Ort betreuenden Hebammen zum gegenseitigen Austausch statt. Neben aktuellen Informationen haben die Hebammen in dieser Runde ein Präsent als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Jahr 2016 erhalten. Die Hebammen unterstützen das FSSB...

Lesen Sie mehr
besinnlicher-jahresabschluss-im-sovd-ortsverband-neustadt

Besinnlicher Jahresabschluss im SoVD-Ortsverband Neustadt

NEUSTADT. Am Samstag, 03.12.2016 fand im TUS-Clubheim in der Nienburger Straße die Jahresabschlussfeier des SoVD-Ortsverbandes Neustadt statt. Die 1. Vorsitzende des Ortsverbandes, Traute Gresch, begrüßte die anwesenden SoVD-Mitglieder und gab das Wort anschließend an den 1. Kreisvorsitzenden Achim Spitzlei weiter. Spitzlei berichtete über die gute Mitgliederentwicklung auf Kreis-und Ortsverbandsebene. Über...

Lesen Sie mehr
christian-gymnasium

Facharbeitsmesse 2016 des Christian-Gymnasiums

HERMANNSBURG. Nach altbewährter Tradition präsentiert auch dieses Jahr der 12. Jahrgang des Christian-Gymnasiums Hermannsburg seine Facharbeiten – diesmal unter dem Oberthema „Wandel und Wendepunkte“. Die Besucher erwarten Präsentationen aus dem sprachlichen, natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich sowie eine Podiumsdiskussion mit der Fragestellung: „Qualität statt Quantität – Wie wirkt sich Gentechnik auf...

Lesen Sie mehr
Ernennung zum Ehrenortsbrandmeister vlnr. Ortsbranmeister Henning Borsum, Ehrenortsbrandmeister Wilhelm Mohwinkel, Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf, Gemeindebrandmeister Cord Krüger

Wihelm Mohwinkel zum Ehrenortsbrandmeister ernannt

OFFENSEN. Am 2. Dezember fand im Dorfgemeinschaftshaus Offensen die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Offensen statt. Ortsbrandmeister Henning Borsum begrüßte neben dem Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf und dem Gemeindebrandmeister Cord Krüger 42 Mitglieder. Da Helfried H. Pohndorf an diesem Abend noch eine weitere Reise vor sich hatte, wurde ein wichtiger Tagesordnungspunkt...

Lesen Sie mehr